Bei der obligatorischen Frage nach den Irrungen und Wirrungen der vergangenen Wochen um seine Person kann sich Shawn Kauter ein Schmunzeln nicht verkneifen. Hätte sich der Innenverteidiger seinen Einstieg bei Energie Cottbus nicht selbst ein wenig leichter machen können? „Ja, auf jeden Fall“, ...