Na klar, es ist nicht die Welt. Aber es ist ein Anfang. Rico Gladrow ist dankbar, dass er überhaupt wieder grünen Rasen unter sich spüren und ein paar Ballkontakte sammeln darf. Seit zwei Wochen trainieren die Profis von Energie Cottbus zumindest in kleinen Fünfergruppen unter strengen Hygienevo...