Nach einem turbulenten Jahr mit einem verpassten Aufstieg, einem historischen Absturz in der Regionalliga, einem Trainerwechsel, dem Rückzug des Sportlichen Leiters und letztlich einem spektakulären Machtwechsel in der Vereinsführung ist man bei Energie Cottbus um einen versöhnlichen Jahreswechs...