So ist die Lage bei Energie CottbusMit schmerzverzerrtem Gesicht humpelte Tobias Eisenhuth am Mittwochabend bereits frühzeitig in die Kabine und kam zur Halbzeitpause mit dick bandagiertem Knie und Tränen in den Augen wieder heraus. Seine verletzungsbedingte Auswechslung trübte den klaren 10:1 (5...