Elstertalschau der Plessaer Kleintierzüchter statt.

Etwa 200 Tiere bewerben sich um die begehrten Elstertalbänder und weitere Ehrenpreise, kündigt Vereinsvorsitzender Jürgen Schellschmidt an. Vom imposanten schwarzen Truthahn bis zu den winzigen Zwergwachteln reicht die Geflügelpalette, die von edlen Fasanen und zahlreichen Zwerghühnern abgerundet wird. Deutsche Riesen und Widder, Weiße Neuseeländer, Lohkaninchen, Großchinchilla und Castor Rex sind bei den Kaninchen zu sehen. Eine kleine Schau von Richters Zootierfarm aus Plessa bereichert die Ausstellung.

Besucher können an einer Tombola teilnehmen. Eintritt wird nicht erhoben, eine kleine Spende ist willkommen.