Schon mehr als eine Million Fans haben sich auf Michael Jacksons Homepage für den Vorverkauf registriert. Das berichtete das Promi-Portal Viply.de. Zehn Konzerte will Jackson im Sommer in der O2-Arena in London geben. Aus Platzgründen können allerdings nur jeweils 20 000 Zuschauer dabei sein. Rund 800 000 Fans werden also in die Röhre schauen müssen. Wer die Tickets bekommt, wird am Ende ausgelost.

Für Jackson könnte sich das Comeback vor allem finanziell lohnen: Experten des Wall Street Journal haben laut Viply.de ausgerechnet, dass der ehemalige King of Pop rund 400 Millionen Dollar mit den Konzerten verdienen könnte. Der Vertrag mit dem Veranstalter soll über drei Jahre laufen uns soll auch eine Option vorsehen, dass die Tour je nach Erfolg auch mit einer Welttournee fortgesetzt werden könnte.

Karten gibt es für umgerechnet 56, 73 und 84 Euro. Der Verkauf startet am 13. März auf der Internetseite www.michaeljacksonlive.com.