Im Jahr 1987, so steht es in seinen Aufzeichnungen, holte er sich seinen ersten Kreismeister-Titel. Bis zum heutigen Tag glänzten seine Tiere in den 25 Jahren bei 18 Kreismeisterschaften. Weitere sechs Titel sicherte er sich mit seinen gezüchteten New Hampshire in dem Farbenschlag goldbraun.

In den schon 50 Jahren als Mitglied im Rassengeflügelzuchtverein hat er viele Erfahrungen gesammelt, die er für seinen züchterischen Erfolg nutzen konnte. Erwähnenswert ist dabei, dass er in dieser Zeit auch einige Bundesmedaillen und Landesmeistertitel für sich und seinen Plessaer Ortsverein errungen hat.

Den Rückhalt im Verein und den Austausch schätzt Ernst Müller. Und auch seine Vereinskollegen vom Plessaer Kleintierzüchterverband sind stolz auf ihr langjähriges Mitglied. "Nur mit großer Ausdauer und vielen aktiven Begegnungen wird unsere züchterische Tätigkeiten erfolgreich", sagt Joachim Walther, Preisrichter aller Klassen, aus Hohenleipisch. Bei der Europaschau habe man sich im vergangenen Jahr gut geschlagen. "Ernst Müller hat mit sehr guten Ergebnissen bei dem Wettkampf wieder total überzeugt", ist Joachim Walther stolz auf seinen langjährigen Vereinskollegen.

Weitere Informationen über den Plessaer Kleintierzüchterverein im Internet unter: www.ktzv-plessa.de.