Da Teilen Freude bereitet, erhielt jeder Teilnehmer einen Apfel aus der Ernte des Hauses Agape. Im Anschluss führte Christian Müller durch die Einrichtung, was guten Anklang bei den Gemeindemitgliedern fand.