Zweimal gewann die DNL2-Mannschaft klar gegen ihre Gäste aus Frankfurt mit 9:2 und 9:1. Die Schüler siegten am Samstag zu Hause gegen Dresden mit 3:1, mussten sich dann aber beim Spiel in Dresden am Sonntag mit 2:5 geschlagen geben. Für beide Mannschaften geht es am nächsten Wochenende weiter.