Falkenberger Strandfest am Kiebitz. Acht Teams gehen beim Drachenbootrennen der Rundschau an den Start. Spaß haben alle, der Siegerpokal aber geht nach Prettin. Eine Nummer kleiner fällt die 760-Jahrfeier in Löhsten aus. Tolle Sache: das Treffen aller ehemaligen Schüler der Löhstener Schule. Die Kölsaer Kameraden haben bei ihrem Feuerwehr-, Biker- und Dorffest ihre Fahne weihen lassen.

Geld. Auch das gibt es im August - Ärger mit dem Geld. Der Förderverein Schloss Neudeck kann das Schloss nicht weiter sichern, weil er auf Fördermittel wartet. Die Stadt Herzberg wartet immer noch auf 22 800 Euro vom Land aus der Hochwasserzeit.

Investitionen. In Lebusa werden zwei Räume der Kita saniert. Aus dem U 3-Programm hat das Amt Schlieben dafür 13 000 Euro erhalten und selbst 6000 Euro beigesteuert. Die Falkenberger Stadtbibliothek zieht in neue Räume im Schulkomplex Clara-Zetkin-Straße. In der Seitenkapelle der Herzberger St. Marienkirche wird ein Tourismuspunkt eröffnet. Im Polzener Ulmenhof helfen Menschen mit seelischen Behinderungen beim Aufbau eines Handwerkermuseums. Zur Eröffnung kommt sogar Minister Günter Baaske.

Ferien. Der 26. August ist mit 33 Grad in Herzberg der heißeste Tag des Jahres. Die Uebigauer Schlossherberge ist als Feriendomizil fast komplett ausgebucht. Als die Ferien zu Ende sind, bekommen am 13. August 185 Mädchen und Jungen der Region ihre Zuckertüten.

Unglück. In der Ahlsdorfer Kirche fallen schwere Dachbalken auf den Altarbereich und beschädigen diesen - ein schwerer Rückschlag für die Kirchensanierer.

Überraschung. Der Arnsnestaer Horst Kneiphof fertigt ein originalgetreues Wappen der einstigen Burgritter und stellt es im Dorf auf.

Bibliothek. Der 30. August ist der letzte Ausleihtag in der alten Herzberger Bibliothek vor dem Umzug ins neue Bürgerzentrum. Der Streit um Fördermittel vom Land für eine neue Ausrüstung erreicht seinen Höhepunkt.