Am Sonntag unterlagen die Jungfüchse dann durch dumme Strafen und eine unkonzentrierte Spielweise mit 3:4. Die Weißwasseraner verstanden es in beiden Partien nicht, ihre spielerische Überlegenheit auszunutzen.

Am kommenden Wochenende stehen die ersten beiden Heimspiele der Jungfüchse an. Gegner ist die Mannschaft aus Wolfsburg. Spielbeginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr.