Ab 14 Uhr rollt der Ball.

Acht Mannschaften kämpfen um die Turnierkrone. Am Start sind neben den beiden Ausrichter-Teams vom SV Hertha Finsterwalde (Titelverteidiger) und der DJK Finsterwalde: SpVgg Finsterwalde, SG Friedersdorf, SV Wormlage, SV Kolochau, Sonntagskicker und der SV Gräfendorf. Die ersten drei Teams erhalten einen Pokal. Ausgezeichnet werden außerdem der beste Keeper, der beste Feldspieler und der beste Torschütze.