Durch Sport an der frischen Luft, Saunabesuche und Wechselduschen werde das Herz-Kreislauf-System trainiert und die Durchblutung angeregt, wie der Tüv Rheinland mitteilt. Auch eine ausgewogene Ernährung stärkt den Körper. Jetzt im Herbst sollten Verbraucher vor allem darauf achten, ausreichend Vitamin A, C und E sowie Zink zu sich zu nehmen.

Nicht zuletzt hilft eine gute Hygiene gegen mögliche Infektionen: Der Tüv Rheinland rät, regelmäßig die Hände zu waschen. Insbesondere ältere und chronisch kranke Menschen sollten außerdem ihren Grippeschutz mit einer Impfung auffrischen.