Bereits ausgegeben worden sind etwa über vier Millionen Euro. Von den Millionen aus dem Konjunkturpaket hat mittlerweile die Förderschule in Lubolz profitiert, die für 17 000 Euro die Ausstattung verbessern konnte. Vorgesehen ist, am Gymnasium Lübben für neue Umkleide- und Sanitäranlagen für den Sportunterricht zu sorgen. Insgesamt 80 000 Euro sind geplant, um das berufliche Gymnasium am OSZ Lübben auszustatten. Die Sondereinsatzgruppe Luckau der Feuerwehr soll ein Einsatzzelt erhalten. jg