| 02:36 Uhr

Cottbuser Koch gewinnt Bundesliga-Rennen

Schnelle Beine: Christian Koch (LKT Team Brandenburg).
Schnelle Beine: Christian Koch (LKT Team Brandenburg). FOTO: Heinrich/mfh1
Cottbus. Hinter Christian Koch vom LKT Team Brandenburg liegt ein überaus erfolgreiches Wochenende in der "Lila Logistik Rad-Bundesliga". Nach dem Gewinn der Bronzemedaille im U23-Männerbereich bei der am Samstag in Hofbieder-Elters ausgetragenen Deutschen Bergmeisterschaft konnte der Schützling von Trainer Jan Schur am Sonntag zudem beim Debüt der Sauerland-Rundfahrt in Winterberg über die 134,2-Kilometer-Distanz einen weiteren schönen Erfolg verbuchen. mfh1

Der Cottbuser gewann das Rennen im Sprint aus einem 40-köpfigen Fahrerfeld heraus vor Manuel Porzner (Heizomat) und Joshua Huppertz (Lotto Kern Haus). Koch übernahm damit die Führung in der Gesamtwertung der "Müller-Die lila Logistik Rad-Bundesliga" bei der U 23.