Genauso werde es die Stadt auch mit Spree-Neiße halten. Der Landkreis will den Niederlausitzer Tourismusverband auch ohne die Seenland-Kommunen und Cottbus erhalten. Ursprünglich sollte der Verband aufgelöst werden.