Nach der Totaloperation gehe es ihr schon viel besser und sie gelte als geheilt, berichtet das US-Magazin „People“. Für die Hauptrolle in „Samatha Who“ ist die Schauspielerin für die begehrten Fernsehpreise „Emmys“ nominiert. Die Verleihung ist am 21. September in Los Angeles, wo sie auch einen Auftritt angekündigt hat.