Der erste Außeneinsatz eines chinesischen Astronauten solle heute um 10.30 Uhr (MESZ) stattfinden, teilte der Sprecher der bemannten Raumfahrt, Wang Zhaoyao, gestern in Peking mit. Einer der Leiter des Raumfahrtprogramms, Zhang Jianqi, nannte das Vorhaben einen "großen technologischen Sprung". Das Raumschiff war am Donnerstag zu seiner Mission gestartet. Die "Shenzhou VII" ist das dritte bemannte Raumschiff, das China ins All schoss. Der Flug soll drei Tage dauern. AFP/bw