Zum Thema "Aufarbeitung der Folgen der DDR-Diktatur im Land Brandenburg" wird Petra Morawe, Bürgerbeauftragte bei der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur, den CDU-Mitgliedern über ihre Arbeit berichten. "Es ist notwendig, die Vergangenheit sorgfältig aufzuarbeiten, um in die Zukunft schauen zu können", so der Kreisvorsitzende Harald Altekrüger, seit Kurzem Mitglied des CDU-Landesvorstandes.