Bei dem Unfall wurden drei Autofahrer schwer verletzt. Weil der Linienbusfahrer nicht warten wollte, versuchte er mitsamt den Fahrgästen an Bord über Wald- und Feldwege den Stau zu umfahren.