ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Burger Blitzer zählt die meisten Radfahrer

Burg. Vier Zählstationen für die Radverkehrsanalyse stehen im Landkreis Spree-Neiße. Wie ein Blitzer zählen sie die Radler, die den jeweiligen Streckenabschnitt passieren. bob

Die meisten Besucher wurden wieder am Standort in Burg gezählt, der zu den meist frequentierten Zählstationen in ganz Brandenburg gehört. Zwischen April und Oktober waren es statistisch 711 Radfahrer pro Tag. Mit deutlichem Abstand folgen die Zähler in Tauer (132 Radler), Grießen (76) und Jocksdorf mit 39 Radlern pro Tag.