| 02:39 Uhr

Buntes Weihnachtsbrot

FOTO: Fotolia
Zutaten 500g Mehl, 40g Hefe 1 gestreckter Teelöffel Zucker 125 ml lauwarme Milch 75g feinwürfeliger Schinken {+1}/{-2} Tasse feinwürfelige Gewürzgurke 1 gewürfelte rote Paprika {+1}/{-2} Teelöffel Salz 1 Teelöffel Basilikum 1 Esslöffel feine Kräuter 1 Prise Kümmel 40g Margarine 1 Ei und 1 Eigelb Milch zum Bestreichen Von Heike Herrmann aus Gröden

Etwas Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit Zucker, wenig Milch und etwas Mehl verrühren. Den Vorteig 15 Minuten gehen lassen. Schinken, Gurke, Paprika, Gewürze, weiche Margarine und das verquirlte Ei und das Eigelb zum Vorteig geben. Unter Zugabe der restlichen Milch zum glatten Teig kneten und anschließend 30 Minuten gehen lassen.

Einen ovalen Brotlaib formen und auf ein eingefettetes Blech geben, die Kerben eindrücken. Nochmals 20 Minuten gehen lassen, mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad rund 25 Minuten backen lassen. Für eine besonders gute Farbe das Brot noch zwei Mal während des Backens mit Milch bestreichen.