Am Freitag kommen auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Anja Heinrich Vertreter der CDU-Fraktionen des Kreis- und des Landtages und Elbe-Elster-Landrat Christian Jaschinski (CDU) mit dem Kommandeur des Einsatzführungsbereiches 3 und Standortältesten Oberst Michael Dederichs sowie Oberstleutnant Frank Best, Kommandeur des Hubschraubergeschwaders, zusammen.

Verteidigungsminister Thomas de Maiziére (CDU) will am 26. Oktober Eckdaten der Bundeswehrstrukturreform bekannt geben.

Ausbildungsstätte wurde modernisiert

Die bildungszentrum energie GmbH (bze) weiht am 19. Oktober um 14 Uhr die modernisierte Ausbildungsstätte am Standort Falkenberg ein. Im Beisein des brandenburgischen Arbeitsministers Günter Baaske (SPD), des Falkenberger Bürgermeisters Herold Quick (parteilos) und des enviaM-Personalvorstandes Ralf Hiltenkamp übergibt die bze-Geschäftsführerin Simone Krüger das komplett renovierte Gebäude an die Auszubildenden, teilt der Energieversorger enviaM mit.

Sprechstunden mit Hackenschmidt

SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt ist am Montag, 17. Oktober, in ihrem Wahlkreis unterwegs. Sie besucht den AWO-Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtungen in Herzberg und führt von 12.45 Uhr bis 13.45 Uhr eine Bürgersprechstunde im SPD-Büro in der Magisterstraße 9 durch. Anschließend findet von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr eine Bürgersprechstunde mit der Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Herold Quick (parteilos) in der Stadtverwaltung Falkenberg statt. Von 18 Uhr bis 19.30 Uhr sind Bürger zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ in das Haus des Gastes in Falkenberg eingeladen.

Spezialisten beraten Verbraucher

Spezielle Beratungsangebote zu Möglichkeiten der Energieeinsparung, zu Hartz IV und Fragen des Mietrechts unterbreitet die Verbraucherberatungsstelle Finsterwalde, Langer Damm 41, am Montag, Dienstag und Mittwoch. Ansprechpartner sind der Energieberater Günter Zierenberg, der auch über die technische Seite der Heizkostenabrechnung informiert, sowie die Rechtsanwälte Kathleen Sareyko-Kopta und Dirk Pilz. Die Beratungen sind entgeltpflichtig, informiert Bernd Heidenreich von der Verbraucherberatungsstelle.

Terminvereinbarungen: Telefon 0180 500 40 49 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG, Mobilfunkpreise abweichend) montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr.