Bestückt wird die Bücherbox aus Spenden. "Manchmal entdecken wir darunter kleine Schätze", erzählt Marlene Jedro. So ist in diesem Jahr ein Buch von Ehm Welk aus dem Jahr 1954 darunter gewesen. Das deutsche Erzählbuch "Mein Land, das ferne leuchtet" hat Marlene Jedro dem Spreewaldmuseum zum 20. Museumsfest übergeben. Insgesamt seien in Leipe durch Aktionen für "Wir helfen!" fast 1000 Euro zusammengekommen, sagt sie.