In einem packenden kleinen Finale konnten sich die Kämpfer vom PSV Cottbus noch einmal steigern, bezwangen das Team vom PSV Berlin mit 4:2 und erkämpften sich somit hoch verdient den dritten Platz.