Außerdem sollen britische Thronfolger künftig Katholiken heiraten dürfen, ohne ihre Anrecht auf den Thron zu riskieren. Wie die Downing Street am Freitag erklärte, sei die Regierung mit dem Buckingham Palast in Gesprächen über entsprechende Reformen. Eine derartige Änderung benötigt die Unterstützung der 15 restlichen Commonwealth-Staaten, die Königin Elizabeth II. zum Oberhaupt haben. dpa/han