Zahlreiche große Unternehmen seien am 11. und 12. Januar von 10 bis 17 Uhr in den Cottbuser Messehallen vertreten, darunter BASF, Vattenfall, Envia M, die Bundeswehr und die Deutsche Bahn. "Auch regionale Firmen nutzen die Messe verstärkt, um Zukunftschancen direkt vor der Haustür aufzuzeigen", erklärt die Agenturchefin. Mehr als 40 Aussteller sind erstmals auf der Messe präsent. Premiere hat auch ein Azubi-Tag des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg (Dehoga).