Regional, gesund, köstlich Veganes Weihnachtsmenü

René Schreiber ist Executive Chief im Hotel Bleiche Resort & Spa in Burg/Spreewald.
© Foto: Anja Hummel
Alle Zutaten sind so frisch und regional wie möglich.
© Foto: Anja Hummel
Sternekoch Alexander Müller ist in seinem Element.
© Foto: Anja Hummel
Sternekoch Alexander Müller ist in seinem Element.
© Foto: Anja Hummel
Das Hauptgericht: Sellerie als Ravioli, Püree und sautierte Tranchemit Karottensamtsauce, gerösteten Haselnüssen & Wildkräutern
© Foto: Anja Hummel
Alle Zutaten sind so frisch und regional wie möglich.
© Foto: Anja Hummel
Rundschau-Reporterin Anja Hummel durfte das Menü verkosten. Ihr Urteil: exzellent!
© Foto: Alexander Müller
Die Vorspeise: Rote Bete Carpaccio mit Pesto von Liebstöckel, feinem Zupfsalat & Leinsaat
© Foto: Anja Hummel
Das Dessert: Dessertvariation von Apfel und Mandeln mit "Vegacotta" (die vegane Pannacotta-Alternative)
© Foto: Anja Hummel
Gesund und regional ist das Motto des veganen Weihnachtsmenüs.
© Foto: Anja Hummel
Eine Selleriescheibe wird auf dem edlen Grill zubereitet.
© Foto: Anja Hummel
Sternekoch Alexander Müller kocht mit seinem Team in der Bleiche Burg ein veganes Weihnachtsmenü.
© Foto: Anja Hummel
Sternekoch Alexander Müller kocht mit seinem Team in der Bleiche Burg ein veganes Weihnachtsmenü.
© Foto: Anja Hummel
Sternekoch Alexander Müller kocht mit seinem Team in der Bleiche Burg ein veganes Weihnachtsmenü.
© Foto: Anja Hummel
Das Team rund um Sternekoch Alexander Müller (r.): Koch Petar Petrov (l.), Restaurantleiterin Ute Lasch und Koch Florian Klöß.
© Foto: Anja Hummel
Das Team rund um Sternekoch Alexander Müller (2.v.r.): Koch Petar Petrov (l.), Restaurantleiterin Ute Lasch und Koch Florian Klöß.
© Foto: Anja Hummel
Burg / 19. Dezember 2019, 15:06 Uhr

Sternekoch Alexander Müller kocht in der Burger Bleiche ein exklusives veganes Weihnachtsmenü. Damit will er vor allem eines zeigen - gesunde regionale Produkte machen satt und sind lecker. Rote Bete, Sellerie und Apfel sind seine „Zauberzutaten“.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.