Bildergalerie Rekultivierung am Tagebau Nochten

Der Schwere Berg bei Weißwasser ist wieder hergestellt. Im Hintergrund ist der Aussichtsturm zu sehen.
Der Schwere Berg bei Weißwasser ist wieder hergestellt. Im Hintergrund ist der Aussichtsturm zu sehen.
© Foto: Christian Köhler
Ralf Agricola, Leiter der Rekultuvierung bei der Leag, erklärt, was alles angepflanzt wurde.
Ralf Agricola, Leiter der Rekultuvierung bei der Leag, erklärt, was alles angepflanzt wurde.
© Foto: Christian Köhler
Die Bergterrassen von oben.
Die Bergterrassen von oben.
© Foto: Christian Köhler
Ganz im Hintergrund ist der Hermannsdorfer See zu sehen. Sein Füllstand ist allerdings noch nicht so hoch, dass das Wasser spiegeln würde.
Ganz im Hintergrund ist der Hermannsdorfer See zu sehen. Sein Füllstand ist allerdings noch nicht so hoch, dass das Wasser spiegeln würde.
© Foto: Christian Köhler
Tagebaureferent Matthias Kuhle (l.) und der Leiter der Tagebaue Henrik Ansorge schauen sich eine historische Karte vom Gebiet an.
Tagebaureferent Matthias Kuhle (l.) und der Leiter der Tagebaue Henrik Ansorge schauen sich eine historische Karte vom Gebiet an.
© Foto: Christian Köhler
Die historische Karte zeigt das Gebiet, auf dem Kohle gefördert wird. Damals, 1823, erstrecten sich hier noch große Waldgebiete sowie Heideflächen und Moore.
Die historische Karte zeigt das Gebiet, auf dem Kohle gefördert wird. Damals, 1823, erstrecten sich hier noch große Waldgebiete sowie Heideflächen und Moore.
© Foto: Christian Köhler
Auch Wege und Sitzgelegenheiten wurden auf dem freigegebenen Areal angelegt.
Auch Wege und Sitzgelegenheiten wurden auf dem freigegebenen Areal angelegt.
© Foto: Christian Köhler
Auch Wege wurden auf dem freigegebenen Areal angelegt.
Auch Wege wurden auf dem freigegebenen Areal angelegt.
© Foto: Christian Köhler
Blick auf die rekultivierten Flächen am Tagebau Nochten.
Blick auf die rekultivierten Flächen am Tagebau Nochten.
© Foto: Christian Köhler
Blick auf die rekultivierten Flächen am Tagebau Nochten.
Blick auf die rekultivierten Flächen am Tagebau Nochten.
© Foto: Christian Köhler
Weißwasser / 07. Juli 2020, 11:17 Uhr
Tagebau Nochten

Leag zeigt bei Weißwasser Rekultivierung zum Anfassen

In Weißwasser hat der Bergbaukonzern Leag ein Teil des Rekultivierungsgebietes am Schweren Berg für die Öffentlichkeit freigegeben. Wo sich einst die Kohlebagger durch die Erde fraßen, soll jetzt wieder Natur erblühen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.