Reiss Büromöbelhersteller bezieht neue Produktionshalle in Bad Liebenwerda

REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung - Maschinenführer Sven Künzel (36) aus Koßdorf an einer Fräsmaschine
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung: v.l. Instandhalter Steve Kursawe (30) und Monteur Flemming Ronnoww (51)
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung - Tischmonteur Roland Zeigermann (50)
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung - Empfangsassistenz Lausitz Veronika Münnich (41)
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung - Projekt Manager Fertigung Henning Stratmann
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung - Im Adlernest - Jürgen Tippelt (61) und Maren Acarevli (42)
© Foto: VRS
REISS- Lausitz vor der Eröffnung
© Foto: VRS
Bad Liebenwerda / 29. Januar 2020, 13:36 Uhr

Die neue Reiss-Produktionshalle im Gewerbegebiet Lausitz der Stadt Bad Liebenwerda ist nicht zu übersehen. Jetzt kommt richtig „Leben in die Bude“. Der Umzug läuft auf Hochtouren.

Reiss in Bad Liebenwerda

Der Büromöbelhersteller packt die Umzugskisten

Die neue Reiss-Produktionshalle im Gewerbegebiet Lausitz der Stadt Bad Liebenwerda ist nicht zu übersehen. Jetzt kommt richtig „Leben in die Bude“. Der Umzug läuft auf Hochtouren.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.