Pferdesport Gespannfahrer zeigen ihre Fahrkünste in Drebkau

Die WM-Fahrsportanlage in Drebkau hatte vom 12. bis 15. August alle Fahrsportbegeisterten zu einem hochklassigen, internationalen Turnier ein.
Das FEI World Cup Qualifikationsturnier für die internationalen Vierspänner, CAI der Zweispänner Pferde, Deutsche Meisterschaften der Zwei- und Vierspänner und finale Sichtungen standen in Drebkau auf dem Programm.
Um den Fokus ganz auf Zwei- und Vierspänner Sport zu legen und die in Drebkau bekannten Topbedingungen zu bieten, hatte das Organisationsteam des Reit-und Fahrvereins „Am Schlosspark Raakow“ beschlossen, sich 2021 ganz auf diese beiden Aufgaben zu konzentrieren, nachdem im Jahr 2020 auch das Fahrturnier in Drebkau aufgrund der Corona Pandemie ausgefallen war.

 UhrDrebkau
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
© Foto: ©Michael Helbig
Erfrischung für die Turnierpferde: Pferdedusche im Fahrerlager.
Erfrischung für die Turnierpferde: Pferdedusche im Fahrerlager.
© Foto: ©Michael Helbig
Es gibt viel zu tun im Fahrerlager.
Es gibt viel zu tun im Fahrerlager.
© Foto: ©Michael Helbig
Zeitiges Kommen sicherte am Sonntag die besten schattigen Plätze.
Zeitiges Kommen sicherte am Sonntag die besten schattigen Plätze.
© Foto: ©Michael Helbig
Die Gespannführer schreiten den Kegelparcours ab, damit sie beim Wettkampf dann auch genau wissen, wo es lang geht.
Die Gespannführer schreiten den Kegelparcours ab, damit sie beim Wettkampf dann auch genau wissen, wo es lang geht.
© Foto: ©Michael Helbig
Zahlreiche Zuschauer ließen sich die spannenden Wettkämpfe nicht entgehen.
Zahlreiche Zuschauer ließen sich die spannenden Wettkämpfe nicht entgehen.
© Foto: ©Michael Helbig
Viele prächtige Kutschen gab es in Drebkau zu sehen.
Viele prächtige Kutschen gab es in Drebkau zu sehen.
© Foto: ©Michael Helbig
Zahlreiche Zuschauer verfolgten die spannenden Wettkämpfe.
Zahlreiche Zuschauer verfolgten die spannenden Wettkämpfe.
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours Thomas Seitz. (Ponnys Klasse S).
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours Thomas Seitz. (Ponnys Klasse S).
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S)
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Im Parcours: Lokalmatador Lars Krüger (Pferde Klasse S).
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Siegerehrung für Thomas Seitz und Lars Krüger.
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Siegerehrung für Thomas Seitz und Lars Krüger.
© Foto: ©Michael Helbig
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Siegerehrung für Thomas Seitz und Lars Krüger.
Wettbewerb Hindernisfahren Zweispanner - national. Siegerehrung für Thomas Seitz und Lars Krüger.
© Foto: ©Michael Helbig
Warmfahren im Schlosspark von Drebkau vor den Wettkämpfen.
Warmfahren im Schlosspark von Drebkau vor den Wettkämpfen.
© Foto: ©Michael Helbig