Bildergalerie Kutschenausstellung in Massen

Die Gemeinde Massen-Niederlausitz (Elbe-Elster) ist um eine echte Attraktion reicher. Im Saal der ehemaligen Gaststätte „Zur Linde“ in der Dorfstraße werden jetzt historische Kutschen und Pferdewagen – die Vorläufer vom Auto – ausgestellt. Sie standen bisher bei privaten Besitzern und Sammlern und dem Reit- und Fahrverein Massen. Einige von ihnen werden heute noch benutzt. Die Palette der Ausstellungsstücke reicht vom Alltags- bis zum Sonntagswagen von der Handdruckspritze über den Munitionswagen bis zum Doktorwagen. Noch gibt es für die neue Dauerausstellung aber keine regulären Öffnungszeiten.

 UhrMassen-Niederlausitz
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat einen Kutschensaal eingerichtet.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat einen Kutschensaal eingerichtet. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Gezeigt wird auch die Handdruckspritze der Massener Feuerwehr. Sie ist Baujahr 1913 und wurde von Pferden gezogen.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Gezeigt wird auch die Handdruckspritze der Massener Feuerwehr. Sie ist Baujahr 1913 und wurde von Pferden gezogen. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einer Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907. Die Kutsche stammt aus einer Privatsammlung in Lauchhammer.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einer Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907. Die Kutsche stammt aus einer Privatsammlung in Lauchhammer. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einer Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907. Die Kutsche stammt aus einer Privatsammlung in Lauchhammer.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einer Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907. Die Kutsche stammt aus einer Privatsammlung in Lauchhammer. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einem Sonntagswagen, Baujahr um 1850.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.Mitinitiator und Aussteller Bernd Große vor einem Sonntagswagen, Baujahr um 1850. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Auch diese zwei Schlitten zum Anspannen werden gezeigt.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Auch diese zwei Schlitten zum Anspannen werden gezeigt. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Detail an einem Jagdwagen.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Detail an einem Jagdwagen. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Schlesischer Korbwagen, Baujahr vermutlich vor 1880, geeignet sowohl für den Personen- als auch den Gütertransport.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Schlesischer Korbwagen, Baujahr vermutlich vor 1880, geeignet sowohl für den Personen- als auch den Gütertransport. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Jagdwagen
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Jagdwagen © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Links: Französischer Munitionswagen (Nachbau), wie er zur Völkerschlacht bei Leipzig 1813 verwendet wurde.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Links: Französischer Munitionswagen (Nachbau), wie er zur Völkerschlacht bei Leipzig 1813 verwendet wurde. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Mylord, Baujahr vor 1900, mit Lederklappverdeck
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Mylord, Baujahr vor 1900, mit Lederklappverdeck © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Sonntagswagen, Ende des 19. Jahrhunderts weit verbreitet, Baujahr um 1850, mit Rollgardinen an den Seiten.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Sonntagswagen, Ende des 19. Jahrhunderts weit verbreitet, Baujahr um 1850, mit Rollgardinen an den Seiten. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Bürgermeister Lutz Modrow (l.) und Amtsdirektor Gottfried Richter durchschneiden zur Eröffnung feierlich das Band.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Bürgermeister Lutz Modrow (l.) und Amtsdirektor Gottfried Richter durchschneiden zur Eröffnung feierlich das Band. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. Im Bild: Hochzeitskutsche, Baujahr um 1907 © Foto: Heike Lehmann
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet.
Die Gemeinde Massen-Niederlausitz hat eine Kutschenausstellung eingerichtet. © Foto: Heike Lehmann