Lausitzer Jahresrückblick Das war das Jahr 2019 - September

 UhrLausitz
Bad Muskaus neuer Bürgermeister heißt Thomas Krahl.
Bad Muskaus neuer Bürgermeister heißt Thomas Krahl. © Foto: Regina Weiß
Der Tagebau Jänschwalde steht still. Grund für den vorübergehenden Stopp ist ein Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber keine längere Frist für eine zusätzliche Umweltverträglichkeitsprüfung als Voraussetzung für den Weiterbetrieb gewährt wird.
Der Tagebau Jänschwalde steht still. Grund für den vorübergehenden Stopp ist ein Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus. Die Richter entschieden, dass dem Betreiber keine längere Frist für eine zusätzliche Umweltverträglichkeitsprüfung als Voraussetzung für den Weiterbetrieb gewährt wird. © Foto: Patrick Pleul
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen haben die politische Karte der Lausitz ganz schön durcheinandergewirbelt.
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen haben die politische Karte der Lausitz ganz schön durcheinandergewirbelt. © Foto: Patrick Pleul
Am Augen-MVZ in Hoyerswerda brennt das Dach. Die Solarpaneele behindern die Löscharbeiten erheblich. An eine medizinische Versorgung in diesem Medizinischen Versorgungszentrum war nicht mehr zu denken.
Am Augen-MVZ in Hoyerswerda brennt das Dach. Die Solarpaneele behindern die Löscharbeiten erheblich. An eine medizinische Versorgung in diesem Medizinischen Versorgungszentrum war nicht mehr zu denken. © Foto: Rita Seyfert
Teile der Stadtverwaltung mussten im Spremberger Bürgerhaus kurzfristig umziehen, weil ein Statiker Alarm schlug.
Teile der Stadtverwaltung mussten im Spremberger Bürgerhaus kurzfristig umziehen, weil ein Statiker Alarm schlug. © Foto: Annett Igel-Allzeit
Mit einem "Brandbrief" haben sich Eltern von Schülern der Friedensschule an Gubens Stadtverwaltung gewandt. Sie bringen darin ihre Sorgen zum "extrem aggressiven Verhalten" zweier Sechstklässler zum Ausdruck.
Mit einem „Brandbrief“ haben sich Eltern von Schülern der Friedensschule an Gubens Stadtverwaltung gewandt. Sie bringen darin ihre Sorgen zum „extrem aggressiven Verhalten“ zweier Sechstklässler zum Ausdruck. © Foto: Engelhardt
Energie Cottbus verliert zwar das Benefizspiel gegen Borussia Dortmund mit 0:5 (0:1). Aber der Rahmen und auch die Einnahmen stimmen.
Energie Cottbus verliert zwar das Benefizspiel gegen Borussia Dortmund mit 0:5 (0:1). Aber der Rahmen und auch die Einnahmen stimmen. © Foto: Steffen Beyer;via www.imago-images.de
Der Brandenburgische CDU-Landeschef Ingo Senftleben zieht nun die Konsequenzen nach dem schlechten Ergebnis bei der Landtagswahl und legt seine politischen Spitzenämter nieder.
Der Brandenburgische CDU-Landeschef Ingo Senftleben zieht nun die Konsequenzen nach dem schlechten Ergebnis bei der Landtagswahl und legt seine politischen Spitzenämter nieder. © Foto: CDU
In eine fremde Fantasywelt ist Forst eingetaucht. Die "Steampunk"-Szene war zu Gast und hat der Stadt ein Festival beschert, das es hier so noch nicht gegeben hat.
In eine fremde Fantasywelt ist Forst eingetaucht. Die „Steampunk“-Szene war zu Gast und hat der Stadt ein Festival beschert, das es hier so noch nicht gegeben hat. © Foto: Jürgen Scholz
Der Oldie im FC Energie Cottbus-Look bleibt in der Lausitz. Für einen guten Zweck hat das Ehepaar Blomberg aus Klettwitz den rot-weißen Trabant ersteigert. Mit dem Unikat auf vier Rädern haben sie große Pläne, die für Aufmerksamkeit sorgen werden.
Der Oldie im FC Energie Cottbus-Look bleibt in der Lausitz. Für einen guten Zweck hat das Ehepaar Blomberg aus Klettwitz den rot-weißen Trabant ersteigert. Mit dem Unikat auf vier Rädern haben sie große Pläne, die für Aufmerksamkeit sorgen werden. © Foto: Michael Helbig
Die Energiefabrik Knappenrode wird bis 2020 umgebaut - eine Millioneninvestition. Ab dem 14.September schließt das Industriemuseum vorerst.
Die Energiefabrik Knappenrode wird bis 2020 umgebaut - eine Millioneninvestition. Ab dem 14.September schließt das Industriemuseum vorerst. © Foto: Energiefabrik Knappenrode
Für die Umgestaltung der Ausstellungsräume und die Errichtung neuer Vitrinen schließt die Slawenburg in Raddusch bis Frühjahr 2020. Der jetzige Betreiber verfolgt noch andere Pläne.
Für die Umgestaltung der Ausstellungsräume und die Errichtung neuer Vitrinen schließt die Slawenburg in Raddusch bis Frühjahr 2020. Der jetzige Betreiber verfolgt noch andere Pläne. © Foto: Hofmann Rüdiger
Im Windpark Dubener Platte ist ein Windrad umgeknickt. Am Generator stieg anschließend Rauch auf.
Im Windpark Dubener Platte ist ein Windrad umgeknickt. Am Generator stieg anschließend Rauch auf. © Foto: Anja Brautschek