Lausitzer Jahresrückblick Das war das Jahr 2019 - Dezember

Die Vorbereitungen für eine Sanierung des Golßener Schlosses gehen weiter. Nach intensiver Debatte haben die Stadtverordneten auf einer Sondersitzung einen Auftrag zur denkmalgerechten Bestandsaufnahme an das Planungsbüro Just vergeben. Die Stadt will für die geschätzt acht Millionen teure Investition an dem Baudenkmal Fördergeld aus dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ beantragen, wofür die Bestandsaufnahme Voraussetzung ist. Die Antragsfrist läuft am 21. Januar aus.
© Foto: Carmen Berg
Fischer-Art’s knallbuntes Wimmelbild am Hochhaus der Albert-Schweitzer-Straße 25-28 gefällt den Menschen in Hoyerswerda. Pünktlich zum Nikolaustag ist das Kunstwerk vollbracht. Jetzt darf Fischer-Art’s Interpretation der Stadt Hoyerswerda endlich in seiner ganzen Pracht glänzen.
© Foto: Sascha Klein
Die Afrikanische Schweinepest (ASP) steht vor den Toren der Oberlausitz. In Westpolen, nur gut 40 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, sind im Dezember mehrere infizierte tote Wildschweine gefunden worden
© Foto: Ronald Bonß
Dezember ist die Zeit der Weihnachtsmärkte. in Luckau gehört das Abholen des Weihnachtsmannes vom Roten Turm und die Fahrt in der Kutsche bis zum Markt dazu.
© Foto: Birgit Keilbach
Weißer Pulver hat in Schwarzheide für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Entdeckt worden ist es in einem alten Bombentrichter unweit einer Kita.
© Foto: Torsten Richter-Zippack
Ein Hammer kurz vor Weihnachten: Energie Cottbus und Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz gehen ab sofort getrennte Wege.
© Foto: Jan Lehmann
Der Messerangriff eines 38-Jährigen auf eine Arbeitsvermittlerin im Jobcenter Cottbus vom Sommer wird vor dem Landgericht Cottbus verhandelt. Der Langzeitarbeitslose erklärt seine Tat mit einem psychischen Ausnahmezustand.
© Foto: Kathleen Weser
Lausitz / 30. Dezember 2019, 14:50 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.