Bildergalerie Hier wird die abgebrochene Finsterwalder Wasserturmspitze geborgen

Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Steffen Franzeck
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Lehmann | Heike
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Einsatz für Industriekletterer in Finsterwalde bei der Bergung der vom Sturm abgeknickten historischen Wassersturmspitze. Seit 1910 war sie auf dem Turm und musste jetzt erstmals aufwändig wieder heruntergeholt werden, um sie zu reparieren.
© Foto: Heike Lehmann
Spektakulärer Kletter-Einsatz / 23. März 2019, 16:32 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.