Blick in die Geschichte Der Flugplatz Cottbus-Drewitz

Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Erneut wechselt der Flugplatz Drewitz seinen Eigentümer. In der Vergangenheit stagnierten die Pläne für das Gelände. Das soll sich nun ändern.
© Foto: Frank Hilbert
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Flugplatz Cottbus-Drewitz aus der Luft.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Auch die Fußballprofis nutzten gern den Flugplatz, um stressfrei zu ihren Spielen zu gelangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Der Sänger Chris de Burgh bei seiner Ankunft in der Lausitz.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Energie Cottbus lässt sich auf dem Flugplatz feiern.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Stimmungsvoll ging es auch zu.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Erinnerungen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Erinnerungen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Bau des Flaugplatz-Gebäudes.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Bau des Flaugplatz-Gebäudes.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Ministerpräsident Manfred Stolpe kommt in die Lausitz.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Bau des Flugplatz-Gebäudes.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impressionen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impressionen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impressionen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impressionen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impressionen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Grundsteinlegung fürs Flugplatz-Gebäude.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Im Innern des Flugplatz-Gebäudes.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Die JU 52 tankt in Drewitz auf.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Viele Neugierige verfolgen die Ankuft des A400M.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Die Ankuft des A400M.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Die Ankuft des A400M.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Die Boing 737-400 der Royal Thai Airways tankte im Juni 2009 auf diesem Verkehrslandeplatz auf. Geflogen hat sie der heutige König von Thailand.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Damals noch Kanzlerkandidatin: Angela Merkel am 16. August 2005 landet in Drewitz.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Damals noch Kanzlerkandidat: Gerhard Schröder wird in Drewitz von Regine Hildebrandt empfangen.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Im Anflug auf Drewitz.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impression.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impression.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Flugplatz-Impression.
© Foto: Flugplatz Cottbus-Drewitz
Drewitz / 19. Januar 2020, 12:14 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.