Tagebau-Aktionen Ende Gelände 2019

Bilder des Protest-Wochenendes

 UhrLausitz
Vielfältige Aktionen des zivilen Ungehorsams des Anti-Kohle-Bündnisses Ende Gelände im Lausitzer Revier.
Vielfältige Aktionen des zivilen Ungehorsams des Anti-Kohle-Bündnisses Ende Gelände im Lausitzer Revier. © Foto: Michael Helbig
Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vertreten
Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vertreten © Foto: Michael Helbig
Kohle-Gegner haben am Samstagmittag bei Kathlow ein Gleis der Kohlebahn zum Kraftwerk Jänschwalde besetzt.
Kohle-Gegner haben am Samstagmittag bei Kathlow ein Gleis der Kohlebahn zum Kraftwerk Jänschwalde besetzt. © Foto: Michael Helbig
Auf den Gleisen südlich von Teichland auf der Kohlenbahn-Strecke sitzen etwa 200 Protestierer in weißen Anzügen.
Auf den Gleisen südlich von Teichland auf der Kohlenbahn-Strecke sitzen etwa 200 Protestierer in weißen Anzügen. © Foto: Simone Wendler
Die Protest-Aktionen von Ende-Gelände stießen nicht nur auf Gegenfreude.
Die Protest-Aktionen von Ende-Gelände stießen nicht nur auf Gegenfreude. © Foto: Michael Helbig
Kohlebahn-Blockade bei Koppatz.
Kohlebahn-Blockade bei Koppatz. © Foto: Simone Wendler
Zwischen 400-500 Kohlegegner hielten den Tagebau Welzow-Süd teilweise besetzt.
Zwischen 400-500 Kohlegegner hielten den Tagebau Welzow-Süd teilweise besetzt. © Foto: Marcel Laggai
Umweltschutzaktivisten im Braunkohle-Tagebau Jänschwalde.
Umweltschutzaktivisten im Braunkohle-Tagebau Jänschwalde. © Foto: dpa/Patrick Pleul
Ca. 140 Aktivisten wurden laut Angaben der Polizei mit Gelände-tauglichen Fahrzeugen der LEAG aus Jänschwalde geholt.
Ca. 140 Aktivisten wurden laut Angaben der Polizei mit Gelände-tauglichen Fahrzeugen der LEAG aus Jänschwalde geholt. © Foto: dpa/Christophe Gateau