Bürgermeister-Wahl Herold Quick ist Bürgermeister von Liebenwerda

Erste Versammlung der Verbandsgemeinde Liebenwerda: Der erste Kandidat stellt sich vor, Herold Quick, bislang Bürgermeister in Falkenberg.
© Foto: Frank Claus
Erste Versammlung der Verbandsgemeinde Liebenwerda: Thomas Richter, ehemaliger Bürgermeister von Bad Liebenwerda stellt sich vor.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen. Auch die Stühle in den Besucherreihen sind alle besetzt.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen - hier bei der geheimen Wahl des neuen hauptamtlichen Verbandsgemeindebürgermeisters
© Foto: Frank Claus
20.28 Uhr, 29.1.2020 Rathaus Mühlberg: Mit Händedrücken. Gespannt erwartet Verbandsgemeinde-Bürgermeisterkandidat Herold Quick mit seiner Ehefrau Annegret die Bekanntgabe des Wahlergebnisses. Er siegt klar, erhält 23, sein Gegenkandidat Thomas Richter fünf.
© Foto: Frank Claus
Der erste Bürgermeister der Verbandsgemeinde Liebenwerda heißt Herold Quick (l.), ehemaliger Bürgermeister der Stadt Falkenberg. Er setzt sich am 29.Januar in der konstituierenden Sitzung im Rathaus Mühlberg mit 23 zu fünf Stimmen klar gegen Thomas Richter.
© Foto: Frank Claus
Der erste Vorsitzende der Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda, Jörg Fabian (l.), stellt die Führungsriege der neuen Verbandsgemeinde vor: Herold Quick (Verbandsgemeindebürgermeister), Thomas Richter (Bad Liebenwerda, 1. Beigeordneter), Hannelore Brendel.
© Foto: Frank Claus
20.28 Uhr, 29.1.2020 Rathaus Mühlberg: Mit Händedrücken. Gespannt erwartet Verbandsgemeinde-Bürgermeisterkandidat Herold Quick mit seiner Ehefrau Annegret die Bekanntgabe des Wahlergebnisses. Er siegt klar, erhält 23, sein Gegenkandidat Thomas Richter fünf.
© Foto: Frank Claus
29.1.2020 Rathaus Mühlberg: Neuer Verbandsgemeinde-Bürgermeister ist Herold Quick (l.), ehemaliger Bürgermeister in Falkenberg. Er erhält die Glückwünsche vom neu gewählten Vorsitzenden der Verbandsgemeindeversammlung Jörg Fabian.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen.
© Foto: Frank Claus
Die neue Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda tritt zu ihrer konstituierenden Sitzung am 29. Januar 2020 im Sitzungssaal des Rathauses Mühlberg zusammen. Alle Besucherplätze waren besetzt.
© Foto: Frank Claus
Bad Liebenwerda / 30. Januar 2020, 07:12 Uhr

Die Verbandsgemeindeversammlung Liebenwerda ist am Mittwochabend zu ihrer konstituierenden Sitzung im Saal des Mühlberger Rathauses zusammengekommen. Dabei stand auch die Wahl des neuen hauptamtlichen Verbandsgemeindebürgermeisters an.

Mit Herold Quick und Thomas Richter hatten im Vorfeld zwei Männer ihre Kandidatur bekannt gegeben. Quick erhielt die meisten Stimmen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.