Brandgeruch Feuerwehr-Einsatz im Staatstheater

Mehrere Feuerwehren sind am Sonntagmittag (1. Dezember) wegen eines Feueralarms zum Staatstheater Cottbus ausgerückt.
© Foto: Jürgen Scholz
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Zu einem Feuerwehrgroßeinsatz ist es am Sonntagvormittag am Großen Haus des Cottbuser Staatstheaters gekommen. Besucher des Familienkonzertes und Mitarbeiter des Theaters waren evakuiert worden. Nach Abschluß des Feuerwehreinsatzes konnte das Familienkonzert wie geplant stattfinden.
© Foto: Michael Helbig
Cottbus / 01. Dezember 2019, 14:09 Uhr

Was für ein Schreck vor Vorstellungs-Beginn: Gegen 11 Uhr musste am Sonntag die Cottbuser Feuerwehr ausrücken, weil es eine Alarmmeldung vom Staatstheater gab. Aufgrund des Einsatzes musste die 11 Uhr-Vorstellung mit Verspätung beginnen.

Feuerwehr-Einsatz

Brandgeruch im Staatstheater Cottbus

Welch Schreck vor Vorstellungsbeginn am Sonntag: Gegen 11 Uhr musste die Cottbuser Feuerwehr ausrücken, weil es eine Alarmmeldung vom Staatstheater gab. Aufgrund des Einsatzes musste die 11 Uhr-Vorstellung mit Verspätung beginnen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.