Bildergalerie Volkshaus Weißwasser nach dem Großbrand

Die Bilder zeigen das Innere des Volkshaues in Weißwasser nach dem Brand am 25. April in Weißwasser. Mehr als 120 Feuerwehrleute haben ihn nach Stunden intensiven Einsatzes löschen können. Zum Vergleich haben wir noch einmal die Bilder vom Inneren des Bauhaus-Gebäudes rausgesucht, die es vor dem Brand zeigen. Zudem sind die Sicherungen der Fassade abgeschlossen.

 UhrWeißwasser
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: Christian Köhler
Die Görlitzer Straße in Weißwasser ist nach dem Volkshaus-Brand am Sonntag komplett gesperrt. Es laufen Sicherungsarbeiten zum Stützen der Außenmauern.
Die Görlitzer Straße in Weißwasser ist nach dem Volkshaus-Brand am Sonntag komplett gesperrt. Es laufen Sicherungsarbeiten zum Stützen der Außenmauern.
© Foto: Christian Köhler
Die Görlitzer Straße in Weißwasser ist nach dem Volkshaus-Brand am Sonntag komplett gesperrt. Es laufen Sicherungsarbeiten zum Stützen der Außenmauern.
Die Görlitzer Straße in Weißwasser ist nach dem Volkshaus-Brand am Sonntag komplett gesperrt. Es laufen Sicherungsarbeiten zum Stützen der Außenmauern.
© Foto: Christian Köhler
Die Bühne im Volkshaus Weißwasser vor dem Brand. An der Seite ist der Stützpfeiler zu sehen, der über viele Jahre das Dach gehalten hat.
Die Bühne im Volkshaus Weißwasser vor dem Brand. An der Seite ist der Stützpfeiler zu sehen, der über viele Jahre das Dach gehalten hat.
© Foto: Christian Köhler
Die Bühne im Volkshaus Weißwasser vor dem Brand. An der Seite ist der Stützpfeiler zu sehen, der über viele Jahre das Dach gehalten hat.
Die Bühne im Volkshaus Weißwasser vor dem Brand. An der Seite ist der Stützpfeiler zu sehen, der über viele Jahre das Dach gehalten hat.
© Foto: Christian Köhler
Der Blick in den Saal des Volkshauses. Dieses ist seit 2004 geschlossen gewesen.
Der Blick in den Saal des Volkshauses. Dieses ist seit 2004 geschlossen gewesen.
© Foto: Christian Köhler
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
Das Innere des Volkshauses ist nach dem verheerenden Feuer vom Sonntag nicht mehr wieder zu erkennen.
© Foto: LR