Bildergalerie So wurde in Brandenburg Himmelfahrt und Vatertag gefeiert

 UhrCottbus/Lauchhammer
Himmelfahrtstag 2021 - Bei regnerischem Wetter waren am Donnerstag vereinzelt Radlergruppen zwischen Cottbus und Burg unterwegs und genossen wie hier am Spreewaldbahnhof in Briesen ihr "Bier to go".
Himmelfahrtstag 2021 - Bei regnerischem Wetter waren am Donnerstag vereinzelt Radlergruppen zwischen Cottbus und Burg unterwegs und genossen wie hier am Spreewaldbahnhof in Briesen ihr „Bier to go“.
© Foto: Michael Helbig
 Natürlich versuchten sie, die Corona-Eindämmungsregeln so weit wie möglich einzuhalten.
Natürlich versuchten sie, die Corona-Eindämmungsregeln so weit wie möglich einzuhalten.
© Foto: ©Michael Helbig
Die diesjährige Himmelfahrtstour ging in der Regel erst ab Mittag so richtig los. Grund ist das Wetter gewesen. Bis in die Mittagsstunden hat es fast durchweg geregnet. Mit 11 Grad Celsius war es zudem auch recht kühl. Hier  das Gasthaus "Zur Erholung " in Lauchhammer-Mitte.
Die diesjährige Himmelfahrtstour ging in der Regel erst ab Mittag so richtig los. Grund ist das Wetter gewesen. Bis in die Mittagsstunden hat es fast durchweg geregnet. Mit 11 Grad Celsius war es zudem auch recht kühl. Hier das Gasthaus "Zur Erholung " in Lauchhammer-Mitte.
© Foto: Mirko Sattler
Eine Zweiergruppe im Ruhlander Ortsteil Arnsdorf.
Eine Zweiergruppe im Ruhlander Ortsteil Arnsdorf.
© Foto: Mirko Sattler
Gottesdienst zu Himmelfahrt am Heidebergturm in Gröden (Elbe-Elster) mit Pfarrer Hans-Jörg Heinze und dem Landesbischof der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, Friedrich Kramer.
Gottesdienst zu Himmelfahrt am Heidebergturm in Gröden (Elbe-Elster) mit Pfarrer Hans-Jörg Heinze und dem Landesbischof der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland, Friedrich Kramer.
© Foto: Mirko Sattler
Trotz des schlechten Wetters waren 50 Gläubige aus Brandenburg und Sachsen gekommen.
Trotz des schlechten Wetters waren 50 Gläubige aus Brandenburg und Sachsen gekommen.
© Foto: Mirko Sattler
Am Ende konnte jeder noch einen Wimpel mit seinen Wünschen auf einer Leine anbringen.
Am Ende konnte jeder noch einen Wimpel mit seinen Wünschen auf einer Leine anbringen.
© Foto: Mirko Sattler
Gottesdienst am Heidebergturm in Gröden ( EE).
Gottesdienst am Heidebergturm in Gröden ( EE).
© Foto: Mirko Sattler
Ein Schild zum "Männertag" hängt an einem Blumenladen in Frankfurt (Oder).
Ein Schild zum "Männertag" hängt an einem Blumenladen in Frankfurt (Oder).
© Foto: Patrick Pleul/dpa
Wasser von oben und von unten: Kanuten nutzen den Feiertag für einen Ausflug auf dem Elsterflutbett am Clara-Zetkin-Park in Leipzig.
Wasser von oben und von unten: Kanuten nutzen den Feiertag für einen Ausflug auf dem Elsterflutbett am Clara-Zetkin-Park in Leipzig.
© Foto: Hendrik Schmidt/dpa