Bildergalerie Regionalliga Nordost 8. Spieltag: Berliner AK gegen Energie Cottbus

 UhrBerlin
Maclom Badu staubt den Schuss von Engelhardt ab und erizelt in der 15. Minute das 1:0 für Energie Cottbus.
Maclom Badu staubt den Schuss von Engelhardt ab und erizelt in der 15. Minute das 1:0 für Energie Cottbus.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Axel Borgmann im Zweikampf mit Joel Richter.
Axel Borgmann im Zweikampf mit Joel Richter.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Nur zwölf Minuten später Erik Engelhardt auf 2:0 für Energie. Das war ein Tor aus dem Lehrbuch.
Nur zwölf Minuten später Erik Engelhardt auf 2:0 für Energie. Das war ein Tor aus dem Lehrbuch.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Erik Engelhardt bejubelt sein viertes Saisontor.
Erik Engelhardt bejubelt sein viertes Saisontor.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Die Mannschaft bejubelt das 2:0 vor den mitgereisten Energie-Fans.
Die Mannschaft bejubelt das 2:0 vor den mitgereisten Energie-Fans.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Hier kann Michel Ulrich den Ball gegen den Cottbuser Jan Koch behaupten.
Hier kann Michel Ulrich den Ball gegen den Cottbuser Jan Koch behaupten.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Laufduell zwischen Erik Engelhardt und dem Berliner Oliver Oschkenat.
Laufduell zwischen Erik Engelhardt und dem Berliner Oliver Oschkenat.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Erik Engelhardt mit der Chance auf ein weiteres Tor.
Erik Engelhardt mit der Chance auf ein weiteres Tor.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Tobias Hasse wird von Philipp Harant attackiert.
Tobias Hasse wird von Philipp Harant attackiert.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Wieder ein Konter aus dem Lehrbuch. Nikos Zografakis erzielt in der 50. Minute sein erstes Tor für den FCE.
Wieder ein Konter aus dem Lehrbuch. Nikos Zografakis erzielt in der 50. Minute sein erstes Tor für den FCE.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch
Trainer Claus-Dieter Wollitz stürmt zum jubelnden Torschützen Nikos Zografakis.
Trainer Claus-Dieter Wollitz stürmt zum jubelnden Torschützen Nikos Zografakis.
© Foto: Sebastian Räppold/Matthias Koch