Bildergalerie Laut hupender Protest gegen die Corona-Politik in Finsterwalde

Laut hupend haben am Sonntagnachmittag in Finsterwalde 161 Fahrzeuge und deren Insassen ihren Frust über die Corona-Maßnahmen auf die Straße gebracht.

 UhrFinsterwalde
Die Fahrzeugkolonne macht sich am Sonntagnachmittag um 15.20 Uhr gegen die Corona-Maßnahmen auf den Weg. Viele Finsterwalder beobachten den Autokorso vom Straßenrand.
Die Fahrzeugkolonne macht sich am Sonntagnachmittag um 15.20 Uhr gegen die Corona-Maßnahmen auf den Weg. Viele Finsterwalder beobachten den Autokorso vom Straßenrand.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
© Foto: Henry Blumroth
"Mündige Bürger wehrt euch. Lockdown-Politik stoppen", steht am Treffpunkt des Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde.
"Mündige Bürger wehrt euch. Lockdown-Politik stoppen", steht am Treffpunkt des Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde. Die Autos sind mit den verschiedensten Botschaften beklebt.
© Foto: Henry Blumroth
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde versammeln sich die Teilnehmer.
Vor dem Start des ersten Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen in Finsterwalde versammeln sich die Teilnehmer.
© Foto: Henry Blumroth
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war.
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war.
© Foto: Henry Blumroth
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war, war ein Unimog.
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war, war ein Unimog.
© Foto: Henry Blumroth
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war.
Eins von 161 Farzeugen, das am Sonntagnachmittag in Finsterwalde gegen die Corona-Maßnahmen unterwegs war.
© Foto: Henry Blumroth