Bildergalerie Kinderreporter testen den Cottbuser Weihnachtsmarkt

Die Rundschau-Kinderreporter haben den Weihnachtsmarkt getestet. Hat er den Daumen hoch wirklich verdient? Die Tester sind: Julian (von links), Paul, Maja, Jakob, Elisabeth, Alma und Frieda.
© Foto: Julia Täuscher
Was für ein herzlicher Empfang!
© Foto: Julia Täuscher
Was leuchtet denn da so geheimnisvoll? Am Ballonstand kamen die Kinderreporter nicht vorbei.
© Foto: Julia Täuscher
Die "Tickets" sind gekauft, jetzt geht es für die Kinderreporter hoch hinauf in den Cottbuser Abendhimmel.
© Foto: Julia Täuscher
Daumen hoch für die luftig-lustige Fahrt im Riesenrad.
© Foto: Julia Täuscher
Ist er nicht heimelig der Cottbuser Weihnachtsmarkt?
© Foto: Julia Täuscher
Warum der Cottbuser Markt der Weihnachtsmarkt der tausend Sterne heißt, ist klar, oder? Ob es auch wirklich Tausend sind, zählen die Kinderreporter vielleicht im nächsten Jahr.
© Foto: Julia Täuscher
Nachgezählt haben sie auch nicht, ob es wirklich 400 Enten sind, die hier geangelt werden wollen
© Foto: Julia Täuscher
Unter den interessierten Blicken der anderen Kinderreporter hat Jakob versucht, einen Hauptgewinn an den Haken zu bekommen.
© Foto: Julia Täuscher
An der Angel hat er eine Ente. Die Spannung steigt...
© Foto: Julia Täuscher
.. gewonnen haben die Kinderreporter am Ende einen Ball. Welche Farbe? Rundschau-Blau. Was sonst?
© Foto: Julia Täuscher
Es wurde auch gearbeitet. Alma muss vor dem Mikrofon von Rundschau-Reporterin Anja Hummel Rede und Antwort stehen.
© Foto: Julia Täuscher
Die Tester beim Lose ziehen. Wo versteckt sich denn hier der Hauptgewinn?
© Foto: Julia Täuscher
Julian versucht es am Losestand mit dem Einsatz übersinnlicher Fähigkeiten. Hat aber leider nicht funktioniert.
© Foto: LRJulia Täuscher
Im Autoscooter hatten die Kinderreporter jede Menge Spaß. Während Maja allen davonfährt, gibt es bei Alma, Paul und Jakob die ersten Blechschäden.
© Foto: Julia Täuscher
Am Ende waren die Weihnachtsmarkt-Tester hungrig und beruhigen die Mägen am Langosstand.
© Foto: Julia Täuscher
Und? Wie lautet jetzt das Urteil für den Cottbuser Weihnachtsmarkt? Die Kinderreporter finden: Daumen hoch!
© Foto: LRJulia Täuscher
Cottbus / 26. November 2019, 14:52 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.