Bildergalerie Friedliche Proteste in Senftenberg

 UhrSenftenberg
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
© Foto: Jan Augustin
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
© Foto: Jan Augustin
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
Die Linksjugend Solid protestierte in der Kreuzstraße gegen die Kundgebungen der AfD auf und am Marktplatz in Senftenberg.
© Foto: Jan Augustin
Einsatzleiter Tino Glaser (r.) und Polizeisprecher Lutz Miersch haben einen ruhigen Freitagabend in Senftenberg erlebt. Es gab so gut wie keine  Zwischenfälle bei den vier Kundgebungen in der Innenstadt.
Einsatzleiter Tino Glaser (r.) und Polizeisprecher Lutz Miersch haben einen ruhigen Freitagabend in Senftenberg erlebt. Es gab so gut wie keine Zwischenfälle bei den vier Kundgebungen in der Innenstadt.
© Foto: Jan Augustin
Zu einer Kundgebung auf dem Senftenberger Marktplatz hat der AfD-Stadtverordnete Silvio Wolf neben der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin, den Fraktionsvorsitzenden Hans-Christoph Berndt sowie Andreas Kalbitz als Redner eingeladen.
Zu einer Kundgebung auf dem Senftenberger Marktplatz hat der AfD-Stadtverordnete Silvio Wolf neben der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin, den Fraktionsvorsitzenden Hans-Christoph Berndt sowie Andreas Kalbitz als Redner eingeladen.
© Foto: Jan Augustin
Zu einer Kundgebung auf dem Senftenberger Marktplatz hat der AfD-Stadtverordnete Silvio Wolf neben der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin, den Fraktionsvorsitzenden Hans-Christoph Berndt sowie Andreas Kalbitz als Redner eingeladen.
Zu einer Kundgebung auf dem Senftenberger Marktplatz hat der AfD-Stadtverordnete Silvio Wolf neben der AfD-Landtagsabgeordneten Birgit Bessin, den Fraktionsvorsitzenden Hans-Christoph Berndt sowie Andreas Kalbitz als Redner eingeladen.
© Foto: Jan Augustin
Auch der aus der AfD ausgeschlossene Rechtsaußen-Politiker Andreas Kalbitz war als Redner am Freitagabend zu Gast in Senftenberg.
Auch der aus der AfD ausgeschlossene Rechtsaußen-Politiker Andreas Kalbitz war als Redner am Freitagabend zu Gast in Senftenberg.
© Foto: Jan Augustin
Das Bündnis Demokratisches Senftenberg postierte sich am Freitagend in der Schlossstraße, um lautstark gegen die Kundgbung der AfD auf dem Marktplatz zu protestieren.
Das Bündnis Demokratisches Senftenberg postierte sich am Freitagend in der Schlossstraße, um lautstark gegen die Kundgbung der AfD auf dem Marktplatz zu protestieren.
© Foto: Jan Augustin
Das Bündnis Demokratisches Senftenberg postierte sich am Freitagend in der Schlossstraße, um lautstark gegen die Kundgbung der AfD auf dem Marktplatz zu protestieren.
Das Bündnis Demokratisches Senftenberg postierte sich am Freitagend in der Schlossstraße, um lautstark gegen die Kundgbung der AfD auf dem Marktplatz zu protestieren.
© Foto: Jan Augustin
Etwa 150 Polizisten sind bei den vier angemeldeten Kundgebungen am Freitagabend in Senftenberg im Einsatz gewesen.
Etwa 150 Polizisten sind bei den vier angemeldeten Kundgebungen am Freitagabend in Senftenberg im Einsatz gewesen.
© Foto: Jan Augustin
Etwa 150 Polizisten sind bei den vier angemeldeten Kundgebungen am Freitagabend in Senftenberg im Einsatz gewesen.
Etwa 150 Polizisten sind bei den vier angemeldeten Kundgebungen am Freitagabend in Senftenberg im Einsatz gewesen.
© Foto: Jan Augustin