Bilder-Galerie Der Spremberger Stausee

Urlaubsromantik bei Sonnenuntergang: Blick vom Bagenzer Ufer aus.
© Foto: Frank Hilbert
Wasserdampfwolken des Kraftwerks Schwarze Pumpe bei Sonnenuntergang am Stausee Spremberg.
© Foto: Frank Hilbert
Saisonende und Sonnenuntergang am Spremberger Stausee.
© Foto: Frank Hilbert
Der Zugang zum Boots-Steg wird inzwischen durch ein Tor abgesperrt.
© Foto: Frank Hilbert
Der Zugang zum Boots-Steg wird inzwischen durch ein Tor abgesperrt.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv.
© Foto: Frank Hilbert
Herbststimmung am Spremberger Stausee.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Hier ein Blick in Richtung Kraftwerk Schwarze Pumpe.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv. Hier war der Boots-Steg noch frei zugänglich.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv.
© Foto: Frank Hilbert
Der Sprembeger Stausee ist für viele Menschen ein Magnet für Urlaub und Entspannung. Besonders am Wochenende zieht es bei schönem Wetter viele Spaziergänger ans Wasser. Und - der Stausee ist ein lohnendes Fotomotiv.
© Foto: Frank Hilbert
Cottbus / 05. März 2020, 14:27 Uhr

Die Zahl der Übernachtungen auf den beiden Campingplätzen am Spremberger Stausee – und steigt wieder. 14 000 Übernachtungen wurden im Jahr 2019 auf der Bagenzer Strandseite gezählt, 8000 waren es auf der Klein Döbberner Seite.

„Mit 22 000 Übernachtungen insgesamt sind wir wieder im oberen Level“, erklärt Torsten Blondzik, Geschäftsführer der Spreecamp Betriebsgesellschaft, einer hundertprozentigen Tochter der Gemeinde Neuhausen/Spree. 2013 waren es 18 000 Übernachtungen, 2014 nur 14 000.

Talsperre Spremberg

Spreecamp schreibt am Stausee endlich schwarze Null

Campen an der Talsperre Spremberg ist nach wie vor beliebt. Doch Müll und Wildparker machen der Spreecamp Betriebsgesellschaft Sorgen. Ein Grundproblem besteht weiterhin.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.