„Carl & Carla“ Kita am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus feierlich eröffnet

 UhrCottbus
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden.
Mit der Kita "Carl & Carla" ist nicht nur ein auf die Bedürfnisse der Kinder und Pädagoginnen und Padagogen ausgerichteter Zweckbau, sondern vielmehr eine Wohlfühloase für die Kleinen entstanden. Neben den zwölf Gruppenräumen können sich die Kinder künftig im Bewegungsraum austoben, in der Werkstatt kreativ sein, in der Kinderbibliothek entspannen oder auf die Schule vorbereiten. Eine Kinderküche lädt zum gesunden Kochen ein – mit selbstgezüchteten Kräutern und Gemüse aus dem Terrassen-Garten vor der Küche. In der Kindertagesstätte können 168 Kinder betreut werden. © Foto: Michael Helbig