Bildergalerie 20.08.2000: Eröffnung des Lausitzrings

Am 20. August 2000 wurde der Lausitzring in Klettwitz feierlich eröffnet. Die Rundschau zeigt die Archivbilder von den damaligen Feierlichkeiten.

 UhrKlettwitz
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz in Senftenberg steht Brandenburgs Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) am Sonntag (20.08.2000) mit der Startflagge in der Hand neben der Rennstrecke vor der Haupttribüne (im Hintergrund). Über 300 Millionen
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz in Senftenberg steht Brandenburgs Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) am Sonntag (20.08.2000) mit der Startflagge in der Hand neben der Rennstrecke vor der Haupttribüne (im Hintergrund). Über 300 Millionen © Foto: Matthias_Hiekel/dpa
Das Archivbild vom 20.08.2000 zeigt historische Rennwagen bei der offiziellen Einweihung des EuroSpeedway Senftenberg vor der Haupttribüne. Das Land Brandenburg hatte zu dem 310-Millionen-Mark-Projekt 241 Millionen Mark an Fördermitteln beigesteuert. Am Do
Das Archivbild vom 20.08.2000 zeigt historische Rennwagen bei der offiziellen Einweihung des EuroSpeedway Senftenberg vor der Haupttribüne. Das Land Brandenburg hatte zu dem 310-Millionen-Mark-Projekt 241 Millionen Mark an Fördermitteln beigesteuert. Am Do © Foto: Ralf Hirschberger/dpa
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz im brandenburgischen Senftenberg stehen Oldtimer-Rennwagen am Sonntag (19.08.2000) am Start der Rennstrecke. Über 310 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Eine Woche nach der Eröffnung wird
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz im brandenburgischen Senftenberg stehen Oldtimer-Rennwagen am Sonntag (19.08.2000) am Start der Rennstrecke. Über 310 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Eine Woche nach der Eröffnung wird © Foto: Ralf_Hirschberger/dpa
Zur offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring nahe der brandenburgischen Stadt Senftenberg am Sonntag (20.08.2000) stehen Rennwagen der amerikanischen Champ-Car-Serie am in der Boxengasse. Über 400 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage inves
Zur offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring nahe der brandenburgischen Stadt Senftenberg am Sonntag (20.08.2000) stehen Rennwagen der amerikanischen Champ-Car-Serie am in der Boxengasse. Über 400 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage inves © Foto: Ralf_Hirschberger/dpa
Blick auf die gefüllte Haupttribüne während der offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (20.08.2000). Die mit einem Investitionsaufwand von 310 Millionen Mark errichtete Anlage entstand in nur zwei Jah
Blick auf die gefüllte Haupttribüne während der offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (20.08.2000). Die mit einem Investitionsaufwand von 310 Millionen Mark errichtete Anlage entstand in nur zwei Jah © Foto: Ralf_Hirschberger/dpa
Während der offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (20.08.2000) landet ein Fallschirmspringer vor der voll besetzten Haupttribüne. Über 300 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Sie
Während der offiziellen Eröffnung des EuroSpeedway Lausitzring im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (20.08.2000) landet ein Fallschirmspringer vor der voll besetzten Haupttribüne. Über 300 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Sie © Foto: Matthias_Hiekel/dpa
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz am Sonntag (20.08.2000) im brandenburgischen Senftenberg sind die Parkplätze im Umkreis der Rennstrecke mit Tausenden Autos besetzt. Die Veranstalter rechnen mit 100.000 Zuschauern. Über 300 Millionen Mark wur
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz am Sonntag (20.08.2000) im brandenburgischen Senftenberg sind die Parkplätze im Umkreis der Rennstrecke mit Tausenden Autos besetzt. Die Veranstalter rechnen mit 100.000 Zuschauern. Über 300 Millionen Mark wur © Foto: Ralf_Hirschberger/dpa
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (19.08.2000) fahren Renntrucks über die neue Rennstrecke. Über 300 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Zur Einweihung fand ein großes Show-Progra
Zum offiziellen Start des EuroSpeedway Lausitz im brandenburgischen Senftenberg am Sonntag (19.08.2000) fahren Renntrucks über die neue Rennstrecke. Über 300 Millionen Mark wurden in den Bau der Anlage investiert. Zur Einweihung fand ein großes Show-Progra © Foto: Matthias_Hiekel/dpa
Lausitzring 2020
Lausitzring 2020 © Foto: Archiv/Kollage: Wrobel/LR
Lausitzring 2020
Lausitzring 2020 © Foto: Archiv/Kollage: Wrobel/LR