Eine Altersklasse höher startete Tony Maciuszcyk in der Klasse -105 Kg. Er stellte gleich zwei neue Bestleistungen auf und holte sich mit 520 Kg in der Dreikampfwertung den dritten Platz.