Schmatzer von der Oma, erster Kuss im Teenie-Alter, höflicher Handkuss: Küsse gibt es im Laufe eines Lebens viele - für manche schämt man sich, manche vergisst man nie. Zum Internationalen Tag des Kusses an diesem Samstag eine kleine "Kuss-ologie" (offiziell heißt die Wissenschaft vom Küssen übrigens Philematologie):

MUSIKALISCHER KUSS: Nicht küssen, sondern drüber singen: Klassik, Pop, Metal, Jazz - der Melodie-Kuss funktioniert in allen Genres. Marilyn Monroe und Elvis Presley besangen ihn, eine der erfolgreichsten Rock-Bands nannte sich gleich danach: Die Gruppe Kiss.

KULINARISCHER KUSS: Liebe geht durch den Magen - vielleicht hat deshalb die kulinarische Welt den Kuss auch namentlich gleich in die Küche integriert. Der Schokokuss - schaumig, cremig, süß und knackig. Auch süß: Das Schaumgebäck aus Eiweiß und Zucker: Baiser (französisches Wort für Kuss).

CINEASTISCHER KUSS: Nur wenige Filme kommen ohne Kuss aus - und das aus gutem Grund: Sie sorgen für Gesprächsstoff oder animieren zum Nachahmen im Kinositz bei Popcorn und Cola. Unvergessen: Die Schauspieler Clark Gable und Vivien Leigh in "Vom Winde verweht" - wohl der Filmkuss schlechthin.

TRENDIGER KUSS: Romantisch oder erotisch - welcher Kuss macht das Rennen? Es gibt im Moment eine klare Polarisierung, wie der Hamburger Trendforscher, Prof. Peter Wippermann, sagt. Einerseits habe der romantische Kuss im Moment Hochkonjunktur. "Dahinter steckt die Sehnsucht nach Besonderheit: das einzigartige Erleben zwischen Menschen, die nicht austauschbar sind." Die kurze Zeit, bevor man sich küsst, werde besonders genossen - das sei eine Art Ritual, fügte Wippermann hinzu. Romantik sei ohnehin gerade angesagt: Blumenmuster auf Tapeten, Handarbeit, Landhausstil.

Andererseits sei der erotische Kuss, auch bedingt durch die Medien, immer stärker in der Öffentlichkeit präsent. Beim sexuellen Kuss gehe es um Beschleunigung und Direktheit, sagt Wippermann. Der Moment vor dem Kuss werde bewusst übersprungen und der Kuss dafür intensiviert. Die Bilanz des Trendforschers: Der erotische Kuss liegt momentan knapp vor dem romantischen.